Lassen Sie sich von einem Operation.de-Arzt zur Volumentherapie beraten:

Unsere Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie in Ihrer Nähe beraten Sie gerne zu Ihrer Wunschbehandlung. Senden Sie dazu einfach folgende Informationen an uns:

[contact-form-7 id="34104" title="Contact form 1"]

Unsere Ärzte sind ausgezeichnet!

Volumentherapie – die Operation

Vorbereitung auf die Behandlung: Sollten spezifische Vorbereitungsmaßnahmen nötig sein, werden diese rechtzeitig erklärt.

Die Behandlung im Detail:

Bei der Volumentherapie werden zuvor ausgewählte Füllstoffe direkt in die betroffenen Hautpartien injiziert. Dies kann je nach Ausgangssituation und gewünschtem Behandlungsziel sowie möglichen Vorbehandlungen etwa 20 bis 60 Minuten dauern. Eine Narkose ist nicht notwendig, allerdings kann die Haut mit lokalen Betäubungsmitteln eingecremt werden.

Je nachdem, ob es sich zum Beispiel um Faltenkanäle oder um allgemein erschlaffte Hautregionen handelt, wählt der Arzt eine passende Unterspritzungstechnik. Der eingesetzte Füllstoff wird meist aus Hyaluronsäure oder auch Kollagen hergestellt. Nach der gewünschten Korrektur verbleibt die Patientin bzw. der Patient meist noch kurze Zeit in der Praxis oder Klinik, ist danach aber in der Regel sofort einsatzfähig.

 

 

operation.de – Operationen nach Körperregionen