Fehlsichtigkeit – Ursachen, Symptome und Diagnose

Ursachen für Fehlsichtigkeit: Bei der Fehlsichtigkeit kommt es zu einer unscharfen Abbildung des Bildes auf der Netzhaut. Entsprechend den Verhältnissen in einem Fotoapparat hat auch die Optik des Auges eine Brennweite, es liegt ein Brechungsfehler vor. Passt die Brennweite des Auges nicht zu den Gegebenheiten, kommt es daher zu einer unscharfen Abbildung. Als Fehlsichtigkeiten wären anzuführen: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Stabsichtigkeit (Hornhautverkrümmung, Astigmatismus), und Alterssichtigkeit.

Symptome bei Fehlsichtigkeit: Bei der Fehlsichtigkeit treten unscharfe Seheindrücke auf, man kann auch Lichthöfe um Lichter sehen, oder Doppelkonturen um Objekte herum.

 

Diagnose: Die Diagnose wird durch Messung des Brechungsfehlers erstellt.

operation.de – Operationen nach Körperregionen