Arthrose oberes Sprunggelenk / OSG – Ursachen und Symptome

Ursachen: Durch
die Zusammenschau von Vorgeschichte, Röntgen und MRT Befund kann unterschieden
werden zwischen rheumatischer posttraumatischer (vorzeitiger Verschleiß hervorgerufen durch eine
Verletzung) und idiopathischer Ursache (also ohne bekannte Ursache) für die
Arthrose.

Auf dem Bild links (© Dr. med. Christian Kinast – oza-m.de) ist beispielhaft eine Röntgenaufnahme von vorn bei schwerer Arthrose im
oberen Sprunggelenk mit Kippung des Sprungbeins in O-Fehlstellung (Varus-OSG-Arthrose) zu sehen.

Symptome: Bei
der Arthrose des oberen Sprunggelenkes kommt es zur Anschwellung des Gelenkes,
zu Schmerzen und
Bewegungseinschränkung. Der Knorpel ist
verschlissen und es reibt nun Knochen auf Knochen. Kleine Knorpelbruchstücke
werden von der Gelenkinnenhaut aufgelöst, wodurch es zur Gelenkentzündung mit
Anschwellung und Flüssigkeitsansammlung und Knochenanbauten (sogenannten
Osteophyten) kommt.

operation.de – Operationen nach Körperregionen