QUICKLINKS

Aorta Ascendens Ersatz - Die Operation (Teil 1)

Vorbereitung zur Operation: Üblicherweise kann bis 22:00 Uhr am Vorabend gegessen und getrunken werden. Die Körperhaare an der Brust werden bereits am Vortag rasiert bzw. entfernt.

Narkose: Die Operation wird in Vollnarkose durchgeführt.

Das OP-Team: Bei dieser aufwändigen Operation sind meist zwei bis drei Chirurgen involviert. Ein Anästhesist und zwei Operationsschwestern sowie eine Anästhesieschwester kommen hinzu. Ein Kardiotechniker bedient die Herz-Lungen-Maschine.

Dauer der Operation: In Abhängigkeit von der Komplexität kann die Operation 3 bis 4 Stunden dauern.

Aorta Ascendens Ersatz - Die Operation (Teil 2)

Die Operation im Detail: Das Ziel der Operation ist der Aortenersatz und die Wiederherstellung der Form der eigenen Aortenklappe. Dies muss exakt erfolgen, um die verformte Aortenklappe möglichst natürlich zu gestalten. Bei der Operation wird der Brustkorb durch das Brustbein eröffnet und der Patient an die Herz-Lungen-Maschine angeschlossen. Das Herz wird schonend stillgestellt. Der erweiterte Teil der Aorta wird durch ein Stück eines Schlauchs aus Kunststoff-Gewebe ersetzt.

Bild links: Kunststoff-Prothese, die als Ersatzmaterial für die Aorta eingesetzt wird / Es gibt die Prothesen in unterschiedlichen Größen, und der Chirurg kann während der Operation die passende Größe wählen. Die Form und Länge wird individuell zurechtgeschnitten.

Die Aortenklappe wird dann, ähnlich einer Rekonstruktion, an die neue Form angepasst. Hierzu gibt es verschiedene Operationsverfahren. Bei dem einen Verfahren (A / nach Yacoub) wird die Aortenklappe durch Vernähen mit der Prothese in die gewünschte Form gebracht, bei dem anderen Verfahren (B / nach David) wird die Klappe in die Gefäßprothese eingenäht. Bei manchen Patienten  reicht es auch aus, die Aorta oberhalb der Klappe zu ersetzen. Welches der Verfahren der Chirurg einsetzt ist weniger wichtig als die Tatsache, dass die Aortenklappe in ihrer Form am Ende der Operation möglichst normal ist.

Bild rechts: Zeichnung der beiden gängigsten Verfahren des Aortenersatzes mit Erhalt der Aortenklappe. Das Verfahren nach Yacoub (A) normalisiert die Form der Aortenklappe durch Vernähen der Klappe mit der Prothese. Beim Verfahren nach David (B) wird die Aortenklappe in die Prothese hineingenäht.

Nach erneuter Durchblutung des Herzens wird die Funktion der Aortenklappe mit dem Schluckecho (TEE) überprüft, dann wird der Patient von der Herz-Lungen-Maschine entwöhnt. Es werden Wunddrainagen eingelegt und der Brustkorb verschlossen.

Film / Video - Ersatz der Aorta nach David

Um diesen Inhalt anzuzeigen, benötigen Sie den Adobe© Flash Player.

Kurzbeschreibung zum Film / Video - Ersatz der Aorta nach David: Bei dem vom kanadischen Chirurgen David entwickelten Operationsverfahren wird die Aortenklappe von den umgebenden Strukturen weitgehend befreit. Die Klappe wird dann in die Prothese eingenäht, die auch als Aortenersatz für das Aneurysma dient.

Film / Video - Ersatz der Aorta nach Yacoub

Um diesen Inhalt anzuzeigen, benötigen Sie den Adobe© Flash Player.

Kurzbeschreibung zum Film / Video - Ersatz der Aorta nach Yacoub: Bei dem OP-Verfahren nach Yacoub (englischer Chirurg) wird die erweiterte Aortenwand im Bereich der Aortenklappe entfernt. Eine Gefäßprothese wird so zurechtgeschnitten und an die Klappe genäht, dass eine normale Form der Aorta und Klappe resultiert.

Artikelinformationen

Autor:

operation.de - Operationen nach Körperregionen

Operationen der Orthopädie und Unfallchirurgie

Orthopäden und Unfallchirurgen beschäftigen sich u.a. mit Bänderrissen und Arthrosen in den Gelenken. Auf operation.de erhalten Patienten Informationen zu den Krankheitsbildern der Orthopädie - zusätzlich stellen sich Ärzte und Kliniken vor.

» mehr

Operationen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie / Schönheitsoperationen

Die plastische Chirurgie hat funktionelle oder kosmetische Gründe. Unterschieden wird zwischen Ästhetischer Chirurgie / Schönheitsoperationen, Rekonstruktiver-, Verbrennungs- sowie Handchirurgie. Finden Sie auf operation.de Fachärzte und Kliniken dieses Fachgebietes.   » mehr

Operationen der Neurochirurgie

Die Neurochirurgie als eigenes Fachgebiet beschäftigt sich mit dem zentralen und peripheren Nervensystem. Patienten finden auf operation.de neben Informationen zu diesem Thema auch Fachärzte und Kliniken der Neurochirurgie.

» mehr

Operationen der Urologie

Urologen behandeln Krankheiten an Niere, Harnblase, Harnleiter, Harnröhre, Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläßchen, Penis und Prostata. operation.de informiert über Krankheiten der Urologie und nennt Fachärzte / Kliniken.

» mehr

Operationen der Augenchirurgie / Augenheilkunde

Weltweit ist ein augenchirurgischer Eingriff die am häufigsten durchgeführte Operation: die Operation des Katarakts, auch Grauer Star genannt. operation.de informiert über verschiedene Eingriffe der Augenchirurgie, wie bspw. zum Thema Makulaforamen.

» mehr

Operationen der MKG-Chirurgie

MKG steht für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. operation.de informiert Patienten über die Eingriffe der MKG-Chirurgie. Gleichzeitig haben Patienten die Möglichkeit, nach passenden MKG-Chirurgen oder Kliniken zu suchen.

» mehr

Operationen der HNO - Chirurgie (Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

HNO - Chirurgen behandeln Ohren, Kehlkopf, Rachen und Mundhöhle, die oberen Luftwege, die Speiseröhre und die unteren Luftwege. HNO-Kliniken und Fachärzte werden auf operation.de vorgestellt, ebenso wie verschiedene Krankheiten und Operationen.

» mehr

Operationen der Allgemeinen Chirurgie

Die 8 Teilgebiete der Chirurgie sind Allgemeine Chirurgie, Herz-
chirurgie, Thoraxchirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie.

» mehr

Operationen der Gynäkologie und Frauenheilkunde

Häufig durchgeführte Operationen und Eingriffe der Gynäkologie sind bspw. die Entfernung von Eierstockzysten oder die Entfernung der Gebärmutter. Auf operation.de erhalten Patienten Informationen dazu ... Frauenärzte und Frauenkliniken stellen sich vor.

» mehr

Operationen der Kinderchirurgie

Bekannte und häufige Operationen innerhalb der Kinderchirurgie sind u.a. Leistenbruch-OPs, Blinddarmentfernunen oder Operationen an der Vorhaut (bspw. Vorhautverengung / Phimose). Eltern finden auf operation.de Kinderchirurgen und kinderchirurgische Kliniken.

» mehr

Operationen der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Auf operation.de erhalten Patienten hilfreiche Informationen zu Operationen der Herzchirurgie, der Thoraxchirurgie und der Gefäßchirurgie. Auch können entsprechende Kliniken und Fachärzte gesucht bzw. kontaktiert werden.

» mehr

Operationen der Viszeralchirurgie

Als Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) bezeichnet man Operationen an den Organen im Bauch (Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Enddarm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Schilddrüse, Nebenschilddrüse). Auch Leistenbrüche gehören zur Viszeralchirurgie.

» mehr

  • Navigation
<
>
jump to top