QUICKLINKS

Mundhöhle und Mundbereich sind zugleich Anfangsort (Beginn) des Verdauungssystems, Verknüpfungspunkt von Atemwegen und Rachen, Durchleitungswege vieler verschiedener Nerven und Lymphknoten. Die menschlichen Lippen sind sowohl in vielen Kulturen Ausdruck von Schönheit, als auch in Medizin oftmals Indikator für verschiedene Krankheiten. So sind blaue, verkümmerte Lippen oft ein Zeichen einer Durchblutungsstörung, die vom Herzen (Herzschwäche) herrühren kann.

Die Mundhöhle vereint damit Verdauungsbeginn und auch möglichen Atemweg für die Sauerstoffzufuhr des Menschen. In der Mundhöhle haben verschiedene Speicheldrüsen Ihre Ausgänge, um die Nahrung und vor allem die enthaltenen Kohlenhydrate bereits vorbereitend aufzuspalten. Die Mundhöhle ist auch aufgrund des Beginns des Verdauungssystems beim Menschen Sitz vieler Lymphknoten, welche die » Immunabwehr steuern.

Das wohl bekannteste und in seiner Funktion vielseitigste Organ in der Mundhöhle ist die Zunge, welche sowohl bei der Artikulation von Lauten (Sprechen) als auch zur Zuführung und ordentlichem Zerkauen der Nahrungsbestandteile dient. Die Bewegungen und Größe der Zunge formen des Weiteren das menschliche Gesicht und beeinflussen die Stellung der » Zähne des Menschen.

Operationen an Mund und in der Mundhöhle

  1. Lippenkorrektur - Oberlippenstraffung
  2. Zahnimplantate und Zahnersatz

Operationen an den Lippen und damit am äußeren Mund sind meistens plastische Operationen (Schönheitschirurgie), da die Lippen im Alter durch die Veränderung des Gesichts oftmals unter Falten, verblassendem Lippenrot und einfallenden Lippen leiden. Die plastische Chirurgie kann hierbei schon seit längerem mit einer sehr klassischen aber wirkungsvollen Operationstechnik aufwarten.

Operationen innerhalb der Mundhöhle fallen eher in die Bereiche der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG-Chirurgie) und der Hals-Nasen-Ohrenchirurgie (HNO-Chirurgie) und betreffen bspw. Erkrankungen der Ober- und Unterkiefer oder der Speicheldrüsen.

Operationen der Orthopädie und Unfallchirurgie

Orthopäden und Unfallchirurgen beschäftigen sich u.a. mit Bänderrissen und Arthrosen in den Gelenken. Auf operation.de erhalten Patienten Informationen zu den Krankheitsbildern der Orthopädie - zusätzlich stellen sich Ärzte und Kliniken vor.

» mehr

Operationen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie / Schönheitsoperationen

Die plastische Chirurgie hat funktionelle oder kosmetische Gründe. Unterschieden wird zwischen Ästhetischer Chirurgie / Schönheitsoperationen, Rekonstruktiver-, Verbrennungs- sowie Handchirurgie. Finden Sie auf operation.de Fachärzte und Kliniken dieses Fachgebietes.   » mehr

Operationen der Neurochirurgie

Die Neurochirurgie als eigenes Fachgebiet beschäftigt sich mit dem zentralen und peripheren Nervensystem. Patienten finden auf operation.de neben Informationen zu diesem Thema auch Fachärzte und Kliniken der Neurochirurgie.

» mehr

Operationen der Urologie

Urologen behandeln Krankheiten an Niere, Harnblase, Harnleiter, Harnröhre, Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläßchen, Penis und Prostata. operation.de informiert über Krankheiten der Urologie und nennt Fachärzte / Kliniken.

» mehr

Operationen der Augenchirurgie / Augenheilkunde

Weltweit ist ein augenchirurgischer Eingriff die am häufigsten durchgeführte Operation: die Operation des Katarakts, auch Grauer Star genannt. operation.de informiert über verschiedene Eingriffe der Augenchirurgie, wie bspw. zum Thema Makulaforamen.

» mehr

Operationen der MKG-Chirurgie

MKG steht für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. operation.de informiert Patienten über die Eingriffe der MKG-Chirurgie. Gleichzeitig haben Patienten die Möglichkeit, nach passenden MKG-Chirurgen oder Kliniken zu suchen.

» mehr

Operationen der HNO - Chirurgie (Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

HNO - Chirurgen behandeln Ohren, Kehlkopf, Rachen und Mundhöhle, die oberen Luftwege, die Speiseröhre und die unteren Luftwege. HNO-Kliniken und Fachärzte werden auf operation.de vorgestellt, ebenso wie verschiedene Krankheiten und Operationen.

» mehr

Operationen der Allgemeinen Chirurgie

Die 8 Teilgebiete der Chirurgie sind Allgemeine Chirurgie, Herz-
chirurgie, Thoraxchirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie.

» mehr

Operationen der Gynäkologie und Frauenheilkunde

Häufig durchgeführte Operationen und Eingriffe der Gynäkologie sind bspw. die Entfernung von Eierstockzysten oder die Entfernung der Gebärmutter. Auf operation.de erhalten Patienten Informationen dazu ... Frauenärzte und Frauenkliniken stellen sich vor.

» mehr

Operationen der Kinderchirurgie

Bekannte und häufige Operationen innerhalb der Kinderchirurgie sind u.a. Leistenbruch-OPs, Blinddarmentfernunen oder Operationen an der Vorhaut (bspw. Vorhautverengung / Phimose). Eltern finden auf operation.de Kinderchirurgen und kinderchirurgische Kliniken.

» mehr

Operationen der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Auf operation.de erhalten Patienten hilfreiche Informationen zu Operationen der Herzchirurgie, der Thoraxchirurgie und der Gefäßchirurgie. Auch können entsprechende Kliniken und Fachärzte gesucht bzw. kontaktiert werden.

» mehr

Operationen der Viszeralchirurgie

Als Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) bezeichnet man Operationen an den Organen im Bauch (Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Enddarm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Schilddrüse, Nebenschilddrüse). Auch Leistenbrüche gehören zur Viszeralchirurgie.

» mehr

  • Navigation
<
>
jump to top