Pflegehilfsmittel für zu Hause

ANZEIGE – Liegt ein Pflegegrad der zu pflegenden Person vor, so werden die Pflegehilfsmittel von der Pflegekasse übernommen. Im Umkehrschluss bedeutet dies, wenn kein Pflegegrad vorliegt, haben Personen keinen Anspruch auf die Pflegehilfsmittel. Zu diesen Pflegehilfsmittel zählen unter anderem Verbrauchsprodukte, wie Flächen- und Handdesinfektion, Einmalhandschuhe und Krankenunterlagen. Die oben aufgelisteten Mittel werden als Verbrauchsmittel bezeichnet. Die technischen und wiederverwendbaren Pflegehilfsmittel sind beispielsweise

Pflegehilfsmittel für zu Hause2021-08-03T11:34:15+02:00

Deshalb ist der Pflegebedarf zu Hause so wichtig

ANZEIGE – Senioren wollen ihre Zeit verständlicherweise so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden verbringen, denn obwohl Pflege- und Altersheime keinesfalls schlecht sind, ist die gewohnte Umgebung angenehmer. Nun ist es aber so, dass ein älterer Mensch nicht mehr alles alleine schafft und deshalb auf Hilfsmittel in Form von Pflegebedarf angewiesen ist. Das betrifft aber nicht nur Senioren, sondern das

Deshalb ist der Pflegebedarf zu Hause so wichtig2020-08-07T07:41:00+02:00

Pflege in den eigenen vier Wänden: Was Angehörige beachten sollten

ANZEIGE – Im fortgeschrittenen Alter kommen wir alle früher oder später an den Punkt, wo wir Unterstützung benötigen. Oftmals trifft die Pflegebedürftigkeit plötzlich und unerwartet ein und dann kommen viele Fragen und Entscheidungen auf die Angehörigen zu. Wie soll die Pflege realisiert werden? Besteht die Möglichkeit, die Unterstützung selbst zu gewährleisten oder sollte man Hilfe in Anspruch nehmen? Wie wird der Pflegebedarf

Pflege in den eigenen vier Wänden: Was Angehörige beachten sollten2020-06-04T14:17:00+02:00

Orthopädische Unterstützung mit der richten Matratze

ANZEIGE – Viele Menschen leiden unter Fehlbildungen und Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Die Medizin bietet hierzu viele Behandlungsmethoden und Hilfsmittel an, um den Betroffenen Linderung zu verschaffen. Einen optimalen Liegekomfort mit einer hohen Stützwirkung können orthopädische Matratzen verschaffen. Diese sind die ideale Lösung für all diejenigen, die unter orthopädischen Erkrankungen der Wirbelsäule leiden.
Wie werden Erkrankungen der Wirbelsäule behandelt?
In der Orthopädie werden

Orthopädische Unterstützung mit der richten Matratze2022-09-15T09:27:43+02:00

Pflegebetten: Eine sinnvolle Erleichterung für Patienten und Pflegende

ANZEIGE – Wer in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist, möchte so lange wie möglich seine Mobilität und damit einen gewissen Grad der Selbstständigkeit erhalten. Selbst wenn Patienten beispielsweise nach einer OP dauerhaft zum Liegen kommen, bedarf es eines Pflegebetts, um Ihnen möglichst bequeme Bedingungen in ihrer Lebenssituation zu gewährleisten. Vielfach unterschätzt werden außerdem die Vorteile für die Pflegenden, die mithilfe eines Pflegebettes eine

Pflegebetten: Eine sinnvolle Erleichterung für Patienten und Pflegende2022-09-15T09:31:23+02:00

Vorteile von freiberuflichen Pflegekräften für Pflegedienste und Krankenhäuser

ANZEIGE – In den deutschen Kliniken, vor allem in der Grenzregion im Süden, herrscht Personalmangel. Gut ausgebildete Fachkräfte zu finden, scheint immer schwieriger zu werden. Daher und aufgrund der vielen Vorteile, steigt die Nachfrage nach freiberuflichen Pflegekräften. Sowohl Auftraggeber als auch selbstständige Gesundheits- und Krankenpfleger profitieren von diesem Modell. Was dahintersteckt und welchen Nutzen eine freiberufliche Pflegekraft Kliniken und Pflegediensten bietet, erklärt

Vorteile von freiberuflichen Pflegekräften für Pflegedienste und Krankenhäuser2022-09-15T09:20:04+02:00

Mit einem Treppenlift mobil bleiben

ANZEIGE – Der Treppenlift ist eine wertvolle Hilfe, sowohl im Alter wie auch nach einer großen Operation. Er ermöglicht es dem Betroffenen, trotz körperlicher Einschränkung in seinem Zuhause zu bleiben und die Zimmer in den oberen Geschossen zu erreichen. Viele Menschen sind dankbar über diese Möglichkeit, da sie so in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können und nicht in eine spezielle Pflegeeinrichtung umziehen

Mit einem Treppenlift mobil bleiben2022-09-13T13:58:52+02:00

Treppenlift: Für ein selbstbestimmteres Leben

ANZEIGE – Wer über einen Treppenlift nachdenkt, entscheidet sich nicht aus Bequemlichkeit dafür. Oftmals bleibt der Treppenlift die einzige Lösung, um einen Umzug in ein Pflegeheim oder eine behindertengerechte Wohnung zu vermeiden. Der Lift hilft dabei, trotz mangelnder Barrierefreiheit ein selbstbestimmtes und vor allem unabhängigeres Leben in den eigenen vertrauten vier Wänden zu führen.
Selbstständigkeit erhalten
Sei es eine Knie-OP, ein Bandscheibenvorfall oder andere

Treppenlift: Für ein selbstbestimmteres Leben2017-08-24T10:45:00+02:00

Wenn Oma und Opa nicht mehr zurechtkommen …

ANZEIGE – … ist guter Rat oft teuer. Gerade die ältere Generation hängt sehr an der eigenen Unabhängigkeit und legt viel Wert auf die Autonomie in den eigenen vier Wänden. Doch was ist, wenn das gar nicht mehr so gut klappt wie in jüngeren Jahren? Ob körperliche Gebrechen oder psychische Einschränkungen – häufig kommen Faktoren im Alter dazu, die zu Unsicherheiten und

Wenn Oma und Opa nicht mehr zurechtkommen …2022-09-13T11:53:44+02:00

Die Pflege aus Polen

ANZEIGE – Immer mehr Familien sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, die Pflege für einen Angehörigen zu gestalten. Hierbei gilt es folgende Entscheidung zu treffen: übergebe ich die Pflege an ein Alten-oder Pflegeheim, oder wähle ich die Betreuung zu Hause durch die PerVita24 aus, damit der Pflegebedürftige im gewohnten Umfeld bleiben kann.

Die Pflege im eigenen Zuhause wird stetig beliebter, denn die Vorteile

Die Pflege aus Polen2022-09-13T11:54:12+02:00
Nach oben