Aminosäuren – Wunderstoffe der Natur

ANZEIGE – Über 400 Aminosäuren sind der Fachwelt heute bekannt. Einige davon sind besser erforscht als andere. Es ist nicht immer ganz einfach, die Wirkung der Aminosäuren zu erforschen, denn in vielen Fällen haben diese nur einen einzigen, minimalen Wirkungsradius. Zudem kommen viele Aminosäuren nur in verschwindend geringen Mengen im Körper vor. Von ein paar Dutzend Aminosäuren weiß man aber ziemlich viel.

Aminosäuren – Wunderstoffe der Natur2022-09-14T13:56:31+02:00

Glucosamine als Nahrungsergänzungsmittel bei Arthrose und anderen Erkrankungen

ANZEIGE – Glucosaminsulfat ist ein natürlicher Zucker, der in und um die Flüssigkeit und die Gewebe, die Ihre Gelenke polstern, enthalten ist. Dieses Gewebe wird Knorpel genannt. Glucosamine kommen auch in der harten Hülle von Schalentieren vor. Als Nahrungsergänzungen werden Glucosamine oft aus Schalentieren hergestellt. Die Substanz kann auch synthetisch im Labor hergestellt werden.
Warum nehmen Menschen Glucosaminsulfat?
Glucosaminsulfat ist eine weit verbreitete

Glucosamine als Nahrungsergänzungsmittel bei Arthrose und anderen Erkrankungen2018-07-09T22:11:00+02:00

Lactoseintoleranz: Worauf Betroffene achten sollten

ANZEIGE – Von einer Lactoseintoleranz spricht man, wenn der Körper den in Lebensmitteln enthaltenen Milchzucker (Lactose) nicht korrekt verarbeiten kann. Weltweit betroffen sind davon etwa 75% der Menschen, wobei das Phänomen in Europa, den USA und Australien vergleichsweise gering verbreitet ist.
Wie äußert sich eine Lactoseintoleranz?
Menschen, die an Milchzuckerunverträglichkeit leiden, können Lactose aus Lebensmitteln nicht verdauen. Nehmen sie dennoch Milchzucker zu sich, etwa

Lactoseintoleranz: Worauf Betroffene achten sollten2022-09-13T12:38:01+02:00

Fettleibigkeit behandeln: Therapie durch stationären Adipositas-Kur-Aufenthalt

ANZEIGE – Erkrankungen durch Übergewicht können zu Fettleibigkeit führen. Das Krankheitsbild (lat. Adipositas) bezeichnet eine Beeinflussung des Stoffwechsels und des Herzkreislaufsystems. Diese Krankheit wird auch durch ein starkes Verlangen nach übermäßig viel Nahrung geprägt. Fettleibigkeit liegt vor, wenn der Anteil von Körperfett einen definierten Wert im Körpermasseindex (BMI) übersteigt. Die Änderung der Ernährungsgewohnheiten und eine Erhöhung der Körperbewegung bilden eine erfolgreiche Therapieform.

Fettleibigkeit behandeln: Therapie durch stationären Adipositas-Kur-Aufenthalt2022-09-13T13:30:58+02:00

Die Nahrungsaufnahme nimmt eine tragende Rolle im Leben eines Menschen ein

ANZEIGE – Essen ist elementar für den Menschen. Gutes Essen Liefert Energie, hält den Körper gesund und schafft nicht zuletzt auch Genuss und Wohlbefinden. Bei einer schweren Erkrankung gestaltet sich die Nahrungsaufnahme mitunter schwierig oder unmöglich. Dann kann künstliche Ernährung in Form von Sondennahrung notwendig werden, damit Kraft für die Genesung zur Verfügung steht, eine Schwächung verhindert oder Lebensqualität erhalten wird.
Die bedarfsgerechte

Die Nahrungsaufnahme nimmt eine tragende Rolle im Leben eines Menschen ein2022-06-30T15:29:20+02:00

Gesund dank Mikronährstoffen

ANZEIGE – Schon jeher war es der Wunsch der Menschen, gesund zu bleiben und bei möglichen Krankheiten eine schnelle Genesung zu erfahren. Viele suchen in der Schulmedizin nach Hilfe, aber auch alternative Heilverfahren, wie beispielsweise die Homöopathie oder die orthomolekulare Medizin, werden häufig nachgefragt.

Orthomolekulare Medizin als wirksame Unterstützung

Den einzig wahren Weg zu Gesundheit und Vitalität gibt es nicht. Vielmehr sind

Gesund dank Mikronährstoffen2022-06-29T13:53:06+02:00
Nach oben