Hyaluronbehandlung – Definition, Therapie und Fakten

Hyaluronbehandlung – Definition, Therapie und Fakten

Definition Hyaluronbehandlung: Die Behandlung mit Hyaluron
oder genauer Hyaluronsäure wird unter anderem auch als Dermal
Filler-Behandlung, Faltenunterspritzung oder Faltenbehandlung angeboten. Auch
der Begriff Volumentherapie wird zunehmend häufiger verwendet. Gemeint ist
hiermit jeweils ein minimal-invasives Verfahren zur Straffung, Glättung und
somit optischen Verjüngung der Haut ohne operatives Facelifting. Dabei wird
speziell aufbereitete Hyaluronsäure in Gel-Form unter

Hyaluronbehandlung – Definition, Therapie und Fakten2020-12-02T08:54:55+01:00

Kinnkorrektur – Die Operation

Kinnkorrektur – Die Operation

Um ein Kinn optisch zu korrigieren, stehen verschiedene
OP-Techniken zur Wahl. Welche passend ist, hängt von der individuellen
Ausgangssituation und vom Behandlungswunsch des Patienten/der Patientin ab.

Kinnverkleinerung – die Operation:

Um ein als zu groß empfundenes Kinn zu verkleinern, stehen
wiederum verschiedene Optionen bereit. Ein Doppelkinn wird häufig durch eine
lokale, also relativ kleine Liposuktion (Fettabsaugung) behoben. Alternativ
hierzu

Kinnkorrektur – Die Operation2020-12-02T08:28:09+01:00

Kinnkorrektur – Vor der Operation

Kinnkorrektur – Vor der Operation

Das Arzt-Patienten-Gespräch und die Wahl des richtigen
Arztes: Kinnkorrekturen werden, wie zahlreiche Schönheitsoperationen, von
unterschiedlichsten Fachärzten angeboten. Doch nicht alle haben auch tatsächlich
die fachliche Qualifikation sowie die nötige Erfahrung und Routine für einen
erfolgversprechenden Eingriff. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Auswahl.
Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder Fachärzte für Mund-,
Kiefer- und Gesichtschirurgie haben

Kinnkorrektur – Vor der Operation2020-12-02T08:57:23+01:00

Kinnkorrektur – Kosten und Fakten

Kinnkorrektur – Kosten und Fakten

Definition: Als Kinnkorrektur bezeichnet man ganz allgemein
alle Eingriffe und Behandlungen, die zur Veränderung von Form und Aussehen der
Kinnpartie dienen. Je nach Ausgangssituation und Behandlungswunsch kann hier
entweder eine Verkleinerung oder eine Vergrößerung (Augmentation) der
Kinnpartie erfolgen.

Es gibt unterschiedlichste Gründe, wieso sich Patientinnen
und Patienten eine solche Korrektur wünschen: Beim sogenannten „fliehenden
Kinn“ ist dieses

Kinnkorrektur – Kosten und Fakten2020-12-02T08:36:35+01:00

Kinnkorrektur – Nach der Operation

Kinnkorrektur – Nach der Operation

Schmerzen und Beschwerden nach der OP: Nach operativen
Eingriffen sind die behandelte Kinnpartie sowie der Mundraum meist sehr
schmerz- und druckempfindlich. Dieser Zustand kann ein bis zwei Wochen
anhalten, er sollte nach und nach langsam abklingen. Auch stärkere Schwellungen
sowie Hämatome können auftreten.

Einschränkungen nach der OP: Je nach Beschwerdebild sollte
für ein bis zwei Wochen

Kinnkorrektur – Nach der Operation2020-12-02T08:18:55+01:00

Kinnkorrektur – Ursachen, Symptome und Diagnose

Kinnkorrektur – Ursachen, Symptome und Diagnose

Ursachen und Symptome: Klinische Symptome sind hier meist
nicht vorhanden. Eventuell kann eine stark ungünstige Kinnpartie mit
entsprechender Kieferfehlstellung funktionelle Beschwerden wie Schmerzen oder
auch Probleme beim Kauen mit sich bringen. In diesem Fall werden die
zugehörigen Symptome aber oftmals schon früh erkannt.

Das ästhetisch als unschön empfundene Kinn macht keine
Beschwerden in diesem Sinne. Oft

Kinnkorrektur – Ursachen, Symptome und Diagnose2020-12-02T08:19:05+01:00

Magenballon – Kosten, Definition und Fakten

Magenballon – Kosten, Definition und Fakten

Definition Magenballon: Als Magenballon bezeichnet man einen
kleinen Ballon aus Silikon und/oder Kunststoff, der entweder mit Kochsalz oder
aber mit einem speziellen Gas gefüllt wird. Er wird geschluckt oder im Rahmen
einer Gastroskopie in den Magen eingebracht, wo er das zur Verfügung stehende
Magenvolumen deutlich verringert. Hierdurch soll ein schnelleres
Sättigungsgefühl eintreten und in Folge

Magenballon – Kosten, Definition und Fakten2020-12-02T09:07:52+01:00

Kinnkorrektur – Alternativen, Heilungschancen und Risiken

Kinnkorrektur – Alternativen, Heilungschancen und Risiken

Das Ziel: Unabhängig von der gewählten Methode gilt jeweils
dasselbe Ziel. So soll die Kinnkorrektur in erster Linie zu einem harmonischen
Gesamtbild beitragen, sich also optimal in die vorhandenen Gesichtsproportionen
einfügen. Erreicht werden soll dies durch eine passende Verkleinerung,
Vergrößerung oder auch Formveränderung mit den jeweils möglichen Mitteln. Dabei
soll die Funktionalität der Kinnpartie nicht

Kinnkorrektur – Alternativen, Heilungschancen und Risiken2020-12-02T08:55:54+01:00

Nasenkorrektur ohne Operation

Nasenkorrektur ohne Operation

NasenkorrekturWir sind alle auf der Suche nach schmerzfreien, einfachen
und schnellen Lösungen, wenn es um Medizin geht, und die Nasenkorrektur bildet
dabei keine Ausnahme. Im Internet und in den Medien wird in letzter Zeit eine
Nasenkorrektur ohne Operation gepriesen, die als “letzter Stand der Medizin”

Nasenkorrektur ohne Operation2020-12-02T09:10:58+01:00

Nasenkorrektur – Nasenrückenaufbau

Nasenkorrektur – Nasenrückenaufbau

NasenkorrekturBei dem Patienten, die unter einem Substanzverlust
am Nasenrücken leiden, hat man häufig Nasenscheidewand-, Ohrmuschel- oder
Rippenknorpeltransplantate zum Wiederaufbau benutzt. Der große Nachteil dieser
Methoden war, dass nach mehreren Monaten die Transplantatgrenzen eindeutig
sichtbar wurden. Besonders beim Ohrmuschel- und Rippenknorpel kam es zu einer
Verformung der

Nasenkorrektur – Nasenrückenaufbau2020-12-02T08:34:10+01:00
Nach oben