Gesamtübersicht – Operationen nach Fachgebiete – 3

Orthopädie und Unfallchirurgie / Handchirurgie

Historisch geht die Fachmedizin der Chirurgen und Orthopäden auf dieselben Ursprünge zurück, welche bis in die Antike zurückzuverfolgen sind. Beide bemühten sich
mit den damals
verfügbaren Möglichkeiten vorwiegend um Verletzte und
Behinderte. Amputationen wurden schon in der Antike vorgenommen. In der neueren Zeit

Gesamtübersicht – Operationen nach Fachgebiete – 32020-12-02T09:06:04+01:00

Lumbale Spinalkanalstenose – Ursachen, Symptome

Lumbale Spinalkanalstenosen – Symptome und Ursachen

Symptome: Die typische Symptomatik der Spinalkanalstenose ist die
sogenannte Claudicatio spinalis, d. h. die Patienten geben an, dass sie nur
noch eine bestimmte Gehstrecke schmerzfrei bewältigen können. Dann kommt es
nach 50, 100 oder 150 m zum Einsetzen einer typischer Weise primär im Bereich
des Rückens eskalierenden Schmerzsymptomatik, die dann auf die Beine
übergreift. Es

Lumbale Spinalkanalstenose – Ursachen, Symptome2020-12-02T09:02:28+01:00

Lumbale Spinalkanalstenose – Alternativen, Heilungschancen, Risiken

Lumbale Spinalkanalstenose – Alternativen und Heilungschancen

Grund und Ziel der Operation: Ziel der Operation ist die Dekompression, also die
Entlastung nervaler Strukturen im komprimierten Spinalkanal.

Alternativen: Die operative Dekompression der Spinalkanalstenose
sollte nie am Anfang der Therapie stehen. In den Anfangsjahren kann man die
Patienten durch medikamentöse Therapie sowie physiotherapeutische Anwendungen
in der Regel gut führen. Wichtig ist es, den Patienten

Lumbale Spinalkanalstenose – Alternativen, Heilungschancen, Risiken2020-12-02T09:12:37+01:00

Lumbale Spinalkanalstenose – vor der Operation

Lumbale Spinalkanalstenose – Vor der Operation

Lumbale Spinalkanalstenose – Arztwahl / Wahl
des richtigen Operateurs:
Die
operative Dekompression einer Spinalkanalstenose stellt an den Operateur
erheblich mehr Anforderungen als bei der Entfernung eines
Bandscheibenvorfalles. Das richtige Maß bei den Fräsarbeiten im Spinalkanal
setzt eine langjährige Erfahrung voraus. In jedem Fall sollte die Operation
unter dem Operationsmikroskop durchgeführt werden. Die alte Technik

Lumbale Spinalkanalstenose – vor der Operation2020-12-02T08:24:58+01:00
Nach oben