Vor der Brustvergrößerung mit B-Lite

Vor der Brustvergrößerung mit B-Lite – Arztwahl / Spezialist, Tests und Voruntersuchungen

Die persönliche Vorbereitung und Entscheidung

Insbesondere Operationen ohne medizinische Notwendigkeit – und
hierzu gehören in der Regel auch Brustvergrößerungen – sollten besonders
sorgfältig überdacht werden. Patientinnen sollten sich ausreichend von dem Arzt
ihrer Wahl informiert fühlen und sich nicht scheuen, auch kritische Fragen sowie
Zweifel zu äußern. Niemals

Vor der Brustvergrößerung mit B-Lite2020-12-03T12:58:23+01:00

Vor der Ohrenoperation

Vor der Ohrenoperation – Arztwahl und Vorbereitungen

Wahl des richtigen Operateurs: Die
wesentliche Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Operateurs ist die
Ausführlichkeit der Beratung und Untersuchung durch den Arzt. Die Patienten
sollten neben der Technik ebenso die möglichen Komplikationen und Risiken
erläutert bekommen. Der
behandelnde Arzt sollte Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw.
HNO sein und der Eingriff sollte

Vor der Ohrenoperation2020-12-02T08:58:58+01:00

Vor der Ohrenoperation

Hinweise vor der Ohrenoperation

Hinweis vor ambulanter Operation: Wird der Eingriff in Vollnarkose
durchgeführt, muss der Patient entsprechend den Anweisungen des Narkosearztes
nüchtern zum Eingriff kommen. Patienten, die sich der Operation in örtlicher
Betäubung unterziehen, müssen nicht nüchtern sein. Eventuell vorhandener
Ohrschmuck muss vor der Operation entfernt werden.

Patienten
mit Angst:
Ausführliche
und umfangreiche Beratung – wenn nötig an mehreren Terminen –

Vor der Ohrenoperation2020-12-02T08:36:58+01:00

Straffung der Oberarme – vor der Operation

Straffung der Oberarme – Hinweise vor der Operation

Hinweis vor
stationärer Operation:
Normalerweise findet die Oberarmstraffung unter stationären
Bedingungen statt und die Patienten werden am Tag der Operation aufgenommen. Es
folgen u.a. Umkleiden, Einnahme einer Beruhigungstablette und das Legen eines
Venenkatheters. Patienten sollten ihre üblichen persönlichen Dinge (bspw.
Medikamente) in die Klinik mitbringen. Insgesamt kann der Patient bei einer
Oberarmstraffung (inkl.

Straffung der Oberarme – vor der Operation2020-12-02T08:19:56+01:00

Straffung der Oberarme – vor der Operation

Straffung der Oberarme – Vor der Operation (Arztwahl und Vorbereitungen)

Wahl des richtigen Operateurs: Zunächst sollten sich
Patienten vergewissern, ob der Arzt Facharzt für Plastische Chirurgie ist. Der
operierende plastische Chirurg sollte folgende Kriterien erfüllen:

  • Besitz der formellen Facharztanerkennung
  • Verfügen von umfangreichem Know How und ausreichenden Erfahrungen (in
    den grundlegenden Techniken der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie)
  • Sicherstellung einer ausführlichen Patientenberatung und Aufklärung über
    die
Straffung der Oberarme – vor der Operation2020-12-02T08:37:17+01:00

Brust bei Männern – vor der Operation

Brust bei Männern – Vor der Operation

Wahl des richtigen
Operateurs:
Eine entsprechende
Recherche im Internet und in sonstigen Medien bietet eine gute
Vorab-Möglichkeit um herauszufinden, ob der gewählte Plastische Chirurg entsprechend
Erfahrung auf dem Gebiet der Brustchirurgie besitzt bzw. langjährig
Gynäkomastie-Operationen durchführt. Der
Eintrag als Mitglied in entsprechend
anerkannten Fachorganisationen kann weitere Informationen liefern.

Nach einem
ausführlichen Aufklärungsgespräch sollte der Patient

Brust bei Männern – vor der Operation2020-12-02T08:29:41+01:00

Brust bei Männern – vor der Operation

Brust bei Männern – Hinweise vor der Operation

Hinweis vor
stationärer Operation:
Üblicherweise
erfolgt die stationäre Aufnahme am Tag der Operation. Vor dem Eingriff erfolgt
die genaue Anzeichnung des zu behandelnden Befundes im Stehen. Anschließend
wird eine Verweilkanüle an Handrücken oder Ellenbeuge gelegt und eine
Beruhigungstablette vor der Narkose verabreicht.

Für den
stationären Aufenthalt sollten neben den eigenen Medikamenten die gleichen
persönlichen

Brust bei Männern – vor der Operation2020-12-02T08:43:19+01:00

Fettabsaugung – vor der Operation

Fett absaugen – Hinweise vor der Operation

Hinweis vor
stationärer Operation
: Üblicherweise wird die Fettabsaugung ambulant durchgeführt. Im Falle
eines stationären Aufenthaltes, z.B. bei Entfernung größerer Fettgewebsmengen,
erfolgt die Aufnahme üblicherweise am Operationstag. Entsprechend der Länge des
stationären Verbleibes sollten persönliche Dinge wie für einen geplanten
Hotelaufenthalt mitgeführt werden. Voraussetzung zur Durchführung der Operation
ist ein stabiler Gesundheitszustand des Patienten. Nikotin

Fettabsaugung – vor der Operation2020-12-02T08:59:36+01:00

Fettabsaugung – vor der Operation

Fett absaugen – Die Arztwahl und Vorbereitungen vor der OP

Wahl des richtigen
Operateurs:
Eine Vorabinformation bietet das Internet über die
Präsentation des gewählten Operateurs auf der Klinik- bzw. Praxisseite. Weitere
Recherchen sind über Fachorganisationen oder die Ärztekammer möglich. Hier
sollte der behandelnde Arzt als Facharzt bzw. Spezialist für Fettabsaugungen
gelistet sein.

Die wichtigsten Informationen erhält die Patientin / der
Patient im

Fettabsaugung – vor der Operation2020-12-02T08:49:41+01:00

Vor der Brustverkleinerung

Vor der Brustverkleinerung – Hinweise vor der OP

Hinweise vor
stationärer Brustverkleinerung
: Um ein optimales Ergebnis nach Brustverkleinerung zu gewährleisten, sind eventuelle
Risiken vor und nach einer Operation möglichst zu vermeiden. Nikotin führt
durch Gefäßverengung zu einer verminderten Gewebedurchblutung. Im Falle einer
Brustverkleinerung kann dies vor allem eine ausreichende Durchblutung des
Brustgewebes, insbesondere die der Brustwarze, gefährden. Dadurch steigt auch
die

Vor der Brustverkleinerung2020-12-02T09:16:34+01:00
Nach oben