Zahnverbesserung mit kleinen Eingriffen

Strahlend weiße Zähnen sind in unserer Gesellschaft ein Indiz für Attraktivität und ein gepflegtes Äußeres. Das perfekte weiße und ebenmäßige Hollywood Lächeln kennen wir aus den meisten Filmen. Jedoch ist fast niemand von Natur aus mit dem perfekten Lächeln geboren. Gerade im Bereich der Zahnverfärbungen können wir oft nicht viel machen. Täglicher Genuss von Kaffee, Tee oder Nikotin verschlechtern die optische Erscheinung der Zähne. Um Verfärbungen entgegen zu wirken ist eine sorgfältige Zahnreinigung ein absolutes Muss. Regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt sollten Sie ebenfalls wahr nehmen und eventuell auch ab und zu eine professionelle Zahnreinigung, denn diese beseitigt äußere Verfärbungen und reinigt optimal. Wem diese Maßnahmen noch nicht reichen kann auch beim Zahnarzt nach einem Bleaching fragen. Centrum Zahnmedizin BGL informiert sehr gut über die zahlreichen Möglichkeiten einer optischen Verbesserung.

Zahnimplantate und Kieferchirurgie

Oft handelt es sich bei betroffenen Personen jedoch nicht nur um die Farbe der Zähne, sondern um Fehlstellungen oder fehlende Zähne sind ein viel  ausschlaggebenderer Punkt, um sich einem operativen Eingriff zu unterziehen und das Bild der Zähne zu verbessern. Nach einem Unfall oder auch aufgrund anderer Ursachen können die Zähne stark in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Mit Hilfe von professionell angefertigten Implantaten kann ein Zahnarzt sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Zahnimplantate sind nicht von Ihren natürlichen Zähnen zu unterscheiden und verbessern dadurch optimal das Erscheinungsbild Ihrer Zähne. Der Zahn wird speziell für Sie angefertigt und passt sich daher dem Gesamtbild wunderbar an. Der operative Eingriff erfolgt in den meisten Fällen mit einer schwach dosierten örtlichen Betäubung, so dass auch hier keine Risiken bestehen. Nach dem Einsetzten ist der neue Zahn fest im Kiefer verankert, was beste Stabilität und eine ansprechende Optik verspricht. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass umliegende Zähne bei diesem Vorgang nicht beeinflusst werden. Bei einzelnen fehlenden Zähnen  bietet sich der Einsatz eines Implantats optimal an.

Wenn nicht nur die Zähne sondern auch das Zahnfleisch schwer angegriffen ist, kann Ihnen auch hier mit einem Eingriff der Zahnarzt weiter helfen. Mit minimalen chirurgischen Eingriffen kann schnell die Funktion und vor allem auch ein ästhetisches Erscheinungsbild des Zahnfleischs wieder hergestellt werden. Ein gesundes Zahnfleisch sorgt nicht nur für ein schönes Lächeln, sondern trägt zum allgemeinen gesundheitlichen Wohlbefinden bei, denn ein krankes Zahnfleisch kann sogar Auslöser für Herzinfarkte sein.

Bei Fehlstellungen der Zähne ist oft ein Kieferchirurg gefragt. Oftmals werden bereits in der Kindheit oder im Jugendalter Maßnahmen zur Verbesserung der Zahnfehlstellungen ergriffen. Denn im späten Erwachsenenalter möchten die wenigsten noch mit einer Zahnspange gesehen werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert