Zahnersatz aus dem Ausland?

Kranke Zähne, ein Unfall oder schlicht das Alter können dazu führen, das uns Zähne gezogen werden oder einfach ausfallen. Niemand muss dann mit einer Zahnlücke durchs Leben gehen, denn selbstverständlich besteht die Möglichkeit, mit Implantaten oder einer Prothese einen hochwertigen Zahnersatz zu erhalten. Die Kosten hierfür können sehr hoch sein und es lohnt sich durchaus, über die Alternative Zahnersatz aus dem Ausland nachzudenken.

Zahnarzt im Inland – Zahnlabor im Ausland

Bei Zahnersatz aus dem Ausland schrillen bei vielen Menschen die Alarmglocken. Doch meist liegt das daran, dass zu wenige Informationen über die Thematik bekannt sind. Was viele nicht wissen: es ist möglich, den Zahnersatz aus dem Ausland zu erhalten, aber bei einem deutschen Zahnarzt vor Ort behandelt zu werden. Etliche Zahnarztpraxen arbeiten schon seit Jahren erfolgreich mit ausländischen Zahnlabors zusammen und deren Patienten sind mit den Leistungen absolut zufrieden. Der Zahnarzt stellt eine Konformitätserklärung aus, welche dem Patienten garantiert, dass alle verwendeten Materialien den deutschen Standards entsprechen. Die günstigen Fertigungskosten im Ausland ermöglichen einen relativ preiswerten Zahnersatz im Vergleich zu den Kosten, welche für eine in Deutschland gefertigte Prothese, Brücke oder Krone anfallen würden. Auf www.zahnersatz.de erhalten Bürger einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Zahnersatzes und erfahren, welche Dinge zu beachten sind, wenn sie sich für einen Zahnersatz aus dem Ausland entscheiden.

Zahnarzt und Zahnlabor im Ausland

Neben dieser Option besteht die Möglichkeit, als sogenannter „Zahntourist“ die Anfertigung des Zahnersatzes mit einem schönen Urlaub zu verbinden. Aus gutem Grund entscheiden sich hierfür nur sehr wenige Menschen. Zum einen ist da die Sprachbarriere, die gerade bei medizinischen Behandlungen für große Unsicherheit sorgt. Und zum anderen sind sich viele Patienten durchaus im Klaren darüber, das es beim Zahntourismus im Falle von Gewährleistungsansprüchen zu großen Problemen kommen kann. Die deutschen Krankenkassen bieten den Patienten dann meist keine Unterstützung und der Zahnersatz kommt am Ende viel teurer, als wenn er gleich von einem Zahnarzt vor Ort gefertigt worden wäre.

Ein Zahnarztbesuch hat immer auch viel mit Vertrauen zu tun und Patienten sollten sehr genau überlegen, ob sie sich lieber bei einem bekannten Arzt vor Ort oder aber in einer völlig fremden Zahnarztpraxis im Ausland behandeln lassen möchten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert