Lohnt sich eine Reise für plastische Chirurgie? Die Vor- und Nachteile des Schönheitstourismus

Schönheitsoperationen gehören heute schon beinahe zum guten Ton. Über 20 Millionen Eingriffe werden weltweit pro Jahr durchgeführt. Das zeigt, dass immer mehr Menschen auf kosmetische Eingriffe zurückgreifen, um Problemzonen zu kaschieren. Einige dieser Operationen werden fernab der Industriestaaten durchgeführt, weil die Reise in ferne Länder inklusive der Operation günstiger kommt als der Eingriff zu Hause. Aber lohnt sich die Reise tatsächlich und welche Vor- und Nachteile sind im Schönheitstourismus zu beachten? Diese Fragen beantworten wir Ihnen hier.

Plastische Chirurgie – zu Hause und im Ausland

In einer Klinik der Plastischen Chirurgie arbeiten ausschließlich Ärzte und Ärztinnen, die durch ihre jahrelange Berufserfahrung bereits als Spezialisten ihres Gebiets gelten. Schönheitskliniken bieten dabei ein umfassendes Angebot: Vom Fettabsaugen über Nasenkorrekturen bis hin zur Brustvergrößerung. Beinahe jede Problemzone des Körpers kann heute durch Eingriffe verschönert werden.

Neben zahlreichen Kliniken für Plastische Chirurgie hierzulande bieten auch immer mehr Agenturen und Veranstalter ein vielfältiges Angebot in fernen Ländern an. Hauptgrund für eine Schönheitsreise ins Ausland sind die Kosten: Bei gleichbleibender Qualität wird ein geringerer Preis versprochen. Gleich eines vorweg: Es gibt tatsächlich ausländische Kliniken, die seriös und qualitativ arbeiten. Trotzdem ist im Schönheitstourismus immer Vorsicht geboten.

Die Vor- und Nachteile der Schönheitsreise auf einen Blick

Wenn Sie eine Schönheitsreise planen, dann sollten Sie sich überlegen, ob sich dieser Schritt samt allen Risiken und Gefahren tatsächlich rentiert. Zwar mag der Preis vielleicht sehr verlockend erscheinen, Fakt ist allerdings: Die Ärztekammer sowie die Krankenkassen raten ausdrücklich vor kosmetischen Eingriffen im Ausland ab! Weitere Umfragen ergaben, dass nur ca. 10% aller Patienten und Patientinnen tatsächlich mit dem Ergebnis aus dem Ausland zufrieden sind.

Die Vorteile im Schönheitstourismus

Kosten: Günstige Operationskosten und ein niedriger Preis für den Aufenthalt im Krankenhaus halten den Preis für Schönheitsoperationen im Ausland gering. Allerdings sollte das Preispaket im Vorhinein überprüft werden. Was ist wirklich alles im Preis inbegriffen? Sie sollten sich alle einzelnen Kostenstellen genau ansehen und überlegen, wofür noch zusätzliche Kosten anfallen könnten. Erst nach einer detaillierten Berechnung, die einen Puffer für Unerwartetes enthält, können sie abwägen, ob sich die Schönheitsreise für Sie überhaupt rentiert.

Urlaub: Die Reise kann gleich mit einem Urlaub verbunden werden. Im gut organisierten Schönheitstourismus kann dieser die Patienten und Patientinnen im Vorhinein so richtig entspannen. Viele verbinden die Reise zur Operation gleich mit einem Urlaub, einige Veranstalter bieten sogar Komplettpakete an.

Die Nachteile und Tücken im Schönheitstourismus

Die Ausbildung der Ärzte und Ärztinnen: Die Ausbildungszeiten sind in den unterschiedlichen Ländern unterschiedlich geregelt. Sie sollten sich im Vorhinein genau über den Ausbildungsweg Ihres Operateurs informieren! Die Fähigkeiten des Arztes oder der Ärztin im Ausland sind genau zu überprüfen. Verlassen Sie sich dabei nicht auf die Webseite der Klinik oder auf die Aussagen des Vermittlers. Holen Sie selbst Erfahrungsberichte ein und recherchieren sie eigenständig! Nur so können Sie von zu Hause aus annähernd überprüfen, ob Sie in einer seriösen Klinik und von guten Ärzten behandelt werden.

Qualität: Oft können Sie bereits beim Erstkontakt, der meist noch im Inland hergestellt wird, einiges ablesen. Sie sollten auf Seriosität und Erfahrung der Vermittlungsagentur achten und Erfahrungen zur Agentur einholen. Sobald Sie sich unwohl fühlen oder das Gefühl haben, Sie werden zu etwas überredet, handelt es sich wahrscheinlich um keinen seriösen Anbieter. Moderne Spezialgeräte finden sich nicht in allen Kliniken im Ausland. Einige operieren nach Standards, die in Deutschland seit Jahren nicht mehr eingesetzt wurden. Oftmals wird auch auf günstige Materialien zurückgegriffen.

Körperliche Anstrengung: Als wäre eine Operation nicht schon anstrengend genug, wird der Körper durch die zusätzliche Reise und die ungewohnte Umgebung zusätzlich gestresst. Je nach Art und Umfang der Operation kann diese Anstrengung ein großer Nachteil sein! Dieser Nachteil ist vor allem bei großen Eingriffen schwerwiegend.

Nachsorge: Immer wieder hört man von Kliniken im Ausland, die ihre Patienten nach großen Eingriffen wenige Stunden später nach Hause schickten. So sieht keine professionelle Nachsorgeuntersuchung aus! Bei Komplikationen wie Nachblutungen, kann nicht sofort gehandelt werden. Sie sollten sich den Ablauf der Reise im Vorhinein genau erklären lassen und abklären, wie lange der Aufenthalt in der Klinik geplant ist und welcher Plan für die Nachsorgeuntersuchungen vorliegt. Außerdem sollten Sie niemals einen OP-Termin vereinbaren, ohne zuvor eine Voruntersuchung durchgeführt zu haben. Ein solches Vorgehen wäre ein Indiz für eine unseriöse Behandlung.

Rechtsschutz und Kommunikation: Die persönliche Voruntersuchung und geduldige Kommunikation von Seiten der Klinik oder des Arztes ist ein Muss für jede Schönheitsoperation. Nur wenn der Arzt Ihre Wünsche ganz genau kennt, kann er ein zufriedenstellendes Ergebnis liefern. Sollte eine Kommunikation mit dem Operateur auf Grund von Sprachbarrieren nicht möglich sein, dann ist Vorsicht geboten! Auch der Rechtsschutz ist im Ausland oft eingeschränkt bzw. ist ein Kampf um Schadenersatz im Ausland oft schwer geltend zu machen. Bei OPs im Inland können sie ggf. auf die Patientinnenanwaltschaft zurückgreifen.

Als wären die Gefahren bei einer Operation nicht schon groß genug: Nebenwirkungen, Risiken und Komplikationen – kommen im Ausland noch einige zusätzliche Faktoren hinzu, die vor einer Operation unbedingt bedacht werden sollten. Aus diesem Grund lieber genau Recherchieren und erst wenn Sie sich zu 100% sicher sind, einen seriösen Anbieter gefunden zu haben, können Sie sich in Ruhe von Ihren Problemzonen verabschieden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert