Fettabsaugung und Schweißdrüsenabsaugung

Die wenigsten Menschen sind mit ihrem Körper zufrieden. Spätestens dann, wenn die Bikinisaison vor der Tür steht, wird der morgendliche Gang auf die Waage zur Routine und kritische Blicke im Spiegel lassen erkennen, wo die persönlichen Problemzonen liegen. Neben den eigenen Bemühungen kann die Schönheitschirurgie auf dem Weg zu einem besseren Körpergefühl eine echte Hilfe darstellen.

FettabsaugungFettabsaugung

Wer kennt sie nicht, die kleinen und größeren Fettpölsterchen an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkeln? Diese trotzen meist jeder Diät und sind eigentlich nur durch ein gezieltes körperliches Training wegzubekommen. Doch im Alltag ist es schwer, regelmäßige Übungen einzubauen und auch eine Ernährungsumstellung  ist häufig nur unzureichend zu realisieren. Eine Fettabsaugung befreit sowohl Frauen als auch Männer von unliebsamen Fettpolstern und hilft dabei, sich im eigenen Körper wieder wohl zu fühlen. Der Experte für Fettabsaugung Dr. Thriene blickt auf über 10 Jahre Erfahrung in der ästhetischen Chirurgie zurück und hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Patienten auf dem Weg zu einem guten Aussehen zu unterstützen. Eine Fettabsaugung verhilft zu einer ansprechenden Figur, jedoch müssen Patienten mit starkem Übergewicht vor dem Eingriff zuerst ein gewisses Gewicht erreichen. Eine schnelle Lösung zur Traumfigur ist also auch die Fettabsaugung nicht.

SchweissdrüsenentfernungSchweißdrüsenabsaugung

Mit einem ganz anderen Problem kämpfen Personen, welche unter einer Hyperhidrose leiden. Bei dieser Erkrankung schwitzen die Betroffenen übermäßig stark, selbst dann, wenn sie sich körperlich oder geistig gar nicht so sehr anstrengen. Der Sommer mit seinen hohen Temperaturen vereinfacht die Lage natürlich keinesfalls. Schweiß fließt in Strömen und jede Begegnung mit anderen Menschen gleicht einem Spießrutenlauf, da die Schweißflecken unübersehbar auf Shirt, Hemd oder Bluse prangen. Unter Umständen kann es ratsam sein, sich einer Schweißdrüsenabsaugung zu unterziehen, da Betroffene durch die Hyperhidrose nicht selten auch Depressionen entwickeln und sich vollständig aus dem sozialen leben zurückziehen.

Schönheits-OPs gehören in die Hand eines Experten

Die Entscheidung für eine Schönheitsoperation sollte stets gut überlegt sein und keinesfalls von heute auf morgen getroffen werden. Auch dann, wenn es sich um einen verhältnismäßig kleinen Eingriff handelt, besteht wie bei jeder Operation ein gewisses Risiko. Erst nach reiflichen Überlegungen und einem ausführlichen Beratungsgespräch bei einem erfahrenen plastischen Chirurgen sollte daher eine Schönheits-OP durchgeführt werden.

Eine Fettabsaugung oder eine Schweißdrüsenabsaugung können dabei helfen, wieder selbstbewusster und attraktiver durchs Leben zu gehen.  Und dieses kann mit einer positiven Ausstrahlung so schön sein!

Kommentarfunktion ist deaktiviert