1837

2020-11-27T14:51:21+01:00

Vorbereitung zur Operation: Informationen über
Nüchternheit vor der Operation werden vom Narkosearzt weitergegeben.
Entsprechende Behaarung in der Nähe des Brustbereiches, wie z.B. Achseln,
sollte entfernt werden.

Narkose: Vor der Operation sorgt die Einnahme einer Beruhigungstablette für
entspannte Gelassenheit. Narkose-bzw. Operationszeit
betragen ca. 1-1,5 Stunden, bei zusätzlicher Bruststraffung kann sich die
Operationszeit entsprechend verlängern. Die Brustvergrößerung wird in Vollnarkose durchgeführt.

Das OP-Team: Das Operationsteam setzt sich zusammen aus
Operateur, Op-Pfleger zum Anreichen der
Instrumente am Tisch, ein Springer zum Anreichen an den Tisch. Abhängig von der
Narkoseart ist noch ein Narkosearzt bzw. ein Anästhesiepfleger zugegen.

Dauer der Operation: Die
Operationszeit beträgt ca. 1,5 Stunden, im Falle einer zusätzlichen
Bruststraffung verlängert sich die Operationszeit entsprechend.

Nach oben