2436

2020-11-27T15:29:13+01:00

Ergebnis: Das
Ergebnis sollte ein frisches und jüngeres Aussehen der Lippe sein. Schwellungen
und Blutergüsse können individuell sehr unterschiedlich sein, sind aber in der
Regel nur wenig ausgeprägt. Nach 7 Tagen erfolgt der Fadenzug, bereits hier ist
in der Regel die Narbe zart und lediglich leicht gerötet.

Kontrolltermine: 5 Tage
nach der Operation werden die Fäden entfernt, nach 3 Monaten erfolgt dann die
Abschlussuntersuchung.

Einschränkungen nach der Operation: In den
ersten zwei bis drei Tagen sind schwere körperliche Anstrengungen zu vermeiden.
Zwar kann alles gegessen werden, jedoch können bei großen Bissen Schwierigkeiten
machen. Der Patient braucht keine fremde Hilfe.

Schmerzen und Narben nach der Operation: Patienten
klagen wenig unter Schmerzen, da diese in den ersten postoperativen Tagen mit
leichten Schmerzmitteln gut zu behandeln sind. Es verbleibt eine ca. 3cm lange Narbe an der Nasenbasis. Wesentlich
ist hier die regelmäßige Narbenpflege mit rückfettenden Cremes sowie der
konsequente Schutz vor UV-Strahlen für ca. 6 Monate.

Nach oben