2123

2020-11-27T15:03:21+01:00

Vorbereitung zur Operation: Die Vorbereitung zur Operation ist nicht ungewöhnlich. Sechs Stunden vor der OP muss der Patient nüchtern sein, spezielle Rasuren etc. sind nicht notwendig.

Narkose: Die Narkosevorbereitung beginnt ca. 30-45 min vor der Operation mit der Gabe der Prämedikation. Die Narkose ist eine Intubationsnarkose (Vollnarkose). Die Narkose dauert ca. 15-20 min länger als die Operation und ist abhängig von der Dauer der Lymphknotenausräumung (ca. eine Stunde pro Seite) und der Kehlkopfteilresektion, die je nach Typ zwischen 45 min und mehreren Stunden dauern kann.

Das OP-Team: Während der Operation ist der Operateur mit einem oder zwei Assistenten sowie der sterilen Schwester (Instrumentierschwester) direkt an der Operation beteiligt. Zusätzlich steht während der Operation eine unsterile Schwester bereit, um weitere benötigte Utensilien bereitzustellen. Die Narkose wird vom Anästhesisten und der Anästhesieschwester durchgeführt.

Dauer der Operation: Die Operation ist abhängig von der Dauer der Lymphknotenausräumung (ca. eine Stunde pro Seite) und der Kehlkopfteilresektion, die je nach Typ zwischen 45 min und mehreren Stunden dauern kann.

Nach oben