Monatsarchiv für Januar 2018

Wann ist eine Operation bei Arthrose sinnvoll?

Freitag, den 19. Januar 2018

Arthrose bezeichnet die Abnutzung der Gelenke, meist durch jahrelange Fehl- und Überbelastung. In Deutschland ist es eine der häufigsten Krankheiten und betrifft vor allem Menschen im fortgeschrittenen Alter. Ab dem 60. Lebensjahr sind mehr als ein Drittel der Männer und über die Hälfte aller Frauen davon betroffen. Das Kranheitsbild zeigt sich vor allem durch schmerzhaft […]

Bandscheibenvorfall OP: Wann ist der Eingriff tatsächlich notwendig?

Mittwoch, den 17. Januar 2018

Ein Bandscheibenvorfall ist für jeden Patienten eine schmerzhafte Erfahrung. Vielfach sind bereits einfachste Bewegungen nur noch unter starken Schmerzen und Beeinträchtigungen möglich. Doch die degenerative Erkrankung der Wirbelsäule kann unterschiedlich schwer ausgeprägt sein, so dass nicht in jedem Fall tatsächlich eine OP notwendig wird. Manchmal lässt sich jedoch der Eingriff keinesfalls vermeiden. Große Verunsicherung bei […]

Die Haut – unser größtes und schönstes Organ

Freitag, den 12. Januar 2018

Viele Menschen sehen ihre eigene Haut eher als Hülle an, als ein Bestandteil der körperlichen Struktur, wie etwa das Skelett. Dabei ist die Haut tatsächlich ein eigenständiges Organ, das vielfältige Aufgaben übernimmt und das wie kein anderer Teil des menschlichen Organismus äußeren Einflüssen ausgesetzt ist. Die eigene Haut zu Markte tragen, ein Sprichwort, das jeder […]

Brustformung: diese Optionen stehen Ihnen zur Verfügung

Sonntag, den 7. Januar 2018

Die Brust als Verkörperung der Weiblichkeit nimmt für die meisten Frauen einen hohen Stellenwert im Hinblick auf ihr Selbstwertgefühl ein. Nur die wenigsten Frauen sind mit der Größe oder Form ihres Busens zufrieden. Bei manchen führt dieses Unwohlfühlen zu ernsten psychischen Belastungen. Daher ist es wenig verwunderlich, dass Operationen zur Modellierung oder gar Formung der […]