Monatsarchiv für November 2013

DGHC fordert strengere Kontrollen für Medizinprodukte

Dienstag, den 26. November 2013

Medizinprodukte sollen künftig strengeren Sicherheitskontrollen unterzogen werden. Das fordert die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) in einer Stellungnahme vom November 2013. Der 1827 gegründete Berufsverband mit Sitz in Berlin setzt sich für eine deutliche Verbesserung der Patientensicherheit ein, insbesondere bei Medizinprodukten der Risikoklasse III. Hierzu zählen unter anderem Herzkatheter und Implantate – oft lebensnotwendige Produkte, […]

Kinderchirurgie: Überleben trotz Krebserkrankung

Dienstag, den 12. November 2013

Eine Krebserkrankung ist für Kinder eine besonders schwere Belastung. Welche Behandlungsmöglichkeiten hier den besten medizinischen Erfolg versprechen, diskutierten Experten der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) auf dem 4. Weltkongress der Kinderchirurgie im Oktober in Berlin. Entscheidend für die Überlebensrate ist hier vor allem die Art der Krebserkrankung. Im Allgemeinen ließ sich die Rate aber binnen […]