Monatsarchiv für März 2013

CAD-Programme: High-Tech Helfer für die Gesichtschirurgie

Mittwoch, den 20. März 2013

Computer-Aided Design-Programme, kurz CADs, kannte man bisher zum Beispiel aus der Architektur oder dem Ingenieurwesen. Überall dort, wo es auf höchste Präzision ankommt, kommen die computerbasierten Planungsprogramme zum Einsatz. Doch nach und nach entdeckt auch die moderne Medizin diese besonderen Helfer: In der Gesichtschirurgie beispielsweise werden CAD-Programme bereits als Unterstützung bei komplizierten Eingriffen genutzt. Schwere […]

Transitionsmedizin: Deutsche Chirurgen fordern besseren Übergang von Kinder- zu Erwachsenenpatienten

Freitag, den 8. März 2013

Junge Patienten mit schweren Fehlbildungen sind häufig von Geburt an auf ärztliche Unterstützung und Versorgung angewiesen. Gerade Minderjährige erhalten hier in Deutschland eine hervorragende Behandlung, die durch ein dichtes Netz sowohl von Fachärzten als auch von anderen Gesundheitsexperten wie beispielsweise Physiotherapeuten oder Kinder- und Jugendpsychologen getragen wird. Schwierig aber gestaltet sich der Übergang vom Jugendlichen […]